Konzerte

 

Frisch aufgetischt - unsere aktuellen Konzertprogramme!

 

weitere Konzertprogramme im Überblick

 

Balsam für die Seele

Erholung und Wohlklang stehen hier im Mittelpunkt

Eine Zusammenstellung von Musik unterschiedlicher Epochen: haltgebende, barocke Strukturen, spätklassische Eleganz, verträumte, impressionistische Flächenbilder, Anklänge an den Jazz!

 

BACH,

Sonate BWV 525 und 1032

 

DEBUSSY,

Suite Bergamasque

 

CUI,

Fünf Stücke

 

DAMASE,

Trio

 

u.a.

 

 

 

 

Kammermusik 4.0

Ein Plädoyer für die Kunst im digitalen Zeitalter.

Dialogkonzert mit Katja Heinrich (Rezitation) zum Thema "Digitalisierung und Künstliche Intelligenz".

Das Trio Mallarmé begibt sich auf  kammer-musikalische Sinnsuche. Fragmente aus E.M. Forsters Erzählung "Die Maschine steht still" (1909) zeichnen mit eigenem Spannungsbogen emotionale Momentaufnahmen vor, die auf dem Weg der Digitalisierung der Menschheit begegnen. Mit einem Blick in die Vergangenheit treten Texte aus Literatur, Musikwissenschaft, Philospohie und Informatik in erlebbaren Dialog mit Musik aus dem 20. und 21. Jahrhundert.

 

"Ein faszinierendes Programm entwickelt sich zu einem Erlebnis, das lange im Gedächtnis bleibt."

Dorle Knapp-Klatsch, Kulturmagazin 8ung

 

DEBUSSY,

Suite Bergamasque

 

CASTRO-ROBINSON,

A pink-lit phase

 

GLASS,

Music in Similar Motion (aus First Classics)

 

THOMA,

Trio (Fragment)

-Uraufführung Mai 2017-

 

 

TAKEMITSU,

And then I knew it was wind

 

BAX,

Trio Elegiac

Im Garten von Freuden und Traurigkeit

Ein Mitmachkonzert für junge Menschen im Vor- und Grundschulalter

Ein Kinderkonzert zum Mitmachen. Unsere Instrumente erzählen von ihren Begegnungen im magischen Garten, in dem die Musik nicht nur irgendwie „schräg“ klingt, sondern auch alles vertrocknet und verlassen zu sein scheint … Mit Magie und Musik erlösen die Kinder gemeinsam mit den  dem Trio Mallarmé den Garten und lassen die erlösenden Wassermassen zu Musik von Ravel und  Debussy  in Bewegung geraten.

 

Ein spannendes Instrumentenkunde-Erlebnis auf der Grundlage zahlreicher Originalkompositionen für Flöte, Harfe und Bratsche, bereichert mit eigens für das Trio Mallarmé und die Kinder geschriebener Folklore-Musik von  Henner Diederich (Djingalla / Ensemble Rossi)!

 

Konzept und Moderation: Prof. Dr. Anne Weber-Krüger

 

Weinklang

Erlesene Weine zu kammermusikalischen Köstlichkeiten auf dem Weingut Molitor

Geradlinige, erdige Strukturen, perlende Leichtigkeit, süffige Textur - Wein und Musik gehen gemeinsame Wege!

 

BACH

Triosonate nach BWV 525 und 1031

 

DEBUSSY

Sonate en Trio

 

u.a.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018

Claude Debussy

100. Todesjahr

"Es gibt keine Theorie: Das Hören genügt. Das Vergnügen ist das Gesetz..." Claude Debussy, 1889
 

 

Sommerfestival 2018:

MOSEL MUSIKFESTIVAL Mit gleich drei Konzerten sind wir zu Gast beim Mosel Musikfestival! Und es ist für jeden was dabei: feiner Kammermusikgenuss im Dialogkonzert, beim Weinklang und bei einem musikalischen Spaziergang für Kinder in der  Reihe "Sommersprossen".

 

 

 

Premiere Sommer 2018:

Mitmachkonzert für Kinder

Instrumente entdecken, Bewegungen zur Musik komponieren, schaurig-schönen Klänge lauschen... das alles und noch viel mehr erwartet die kleinen und großen Hörer unseres ersten Kinderkonzertprogrammes mit dem Titel "Im Garten von Freuden und Traurigkeiten".

Mal sehen, was ihr zur Piccolo-Flöte und der kleinen Harfe sagt ;-)!

 

 

Uraufführungen 2018:

Ballerina....

Nach erfolgreichen Uraufführung von Sonaten-Fragmenten von PAUL XAVER THOMA  und KEVIN BEAVERS sind wir gespannt, wie die Werke weitergehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Bürger 2017